NZ844 Southern Alps

NZ844 Southern Alps

Die neuseeländischen Alpen sind, um sie einmal mit ihrem europäischen Namensvetter zu vergleichen, ein wenig älter; sie entstanden vor 100 - 150 Mio. Jahren. Auf etwa 500 km Länge erstrecken sie sich vom Mount Aspiring National Park im Süden bis zum Nelson Lakes National Park im Norden der Südinsel. Ihre Entstehung verdanken sie der Kollision von Australischer und Pazifischer Platte, bei welcher letztere aufgeworfen wurde und die beeindruckende Gebirgslandschaft entstehen ließ. Die Southern Alps befinden sich noch immer in der Hebungsphase, wobei die Intensität in den letzten 5 Mio. Jahren bisher am stärksten war. Die Aktivitäten unterhalb der Oberfläche werden fortwährend in Form von kleineren Erdbeben registriert, welche auf dem Erdbebenradar nachgesehen werden können und immer wieder zu Sperrungen von Wanderwegen in den Naturreservaten führen. Mehr Fotos