NZ810 Tongariro National Park

NZ810 Tongariro National Park

Im Norden von Manawatu-Wanganui erstreckt sich auf 795,98 m² der Tongariro National Park. 1887 gegründet, ist er der älteste Neuseelands. Drei aktive Vulkane, heiße Quellen, saftiges Grün, türkisfarbene Seen, Wasserfälle und endemische Tierarten sind hier zu Hause. Auch Hobbits sah man schon durch den Nationalpark stapfen. Die UNESCO erklärte den Park zum Weltnatur- und Weltkulturerbe. Die Vulkane Mt. Ruapehu, Mt. Tongariro und Mt. Ngauruhoe sind Teil des Volcanic Plateau und die höchsten Gipfel auf der Nordinsel. Für die Maori haben sie spirituelle Bedeutung.
Im Winter ein Ski- und Snowboardparadies, bietet der Nationalpark im Sommer zahlreiche ein- und mehrtägige Wanderungen und Mountainbike-Touren an, wie den bekannten Great Walk Northern Circuit. Bergsteiger, Rafting-Fans und Angelfreunde finden ebenfalls ausreichend Beschäftigung. Mehr Fotos